Osten @ Ost - Nachrichten DE - Alle News / Beiträge! Osten & Ost News & Infos Osten @ Ost - Nachrichten DE - Osten Forum! Osten & Ost Forum Osten @ Ost - Nachrichten DE - Osten Links! Osten & Ost Kleinanzeigen Osten @ Ost - Nachrichten DE - Osten Links! Osten & Ost Videos Osten @ Ost - Nachrichten DE - Foto-Galerie! Osten & Ost Foto - Galerie Osten @ Ost - Nachrichten DE - Osten Links! Osten & Ost Web - Links Osten @ Ost - Nachrichten DE - Osten Witze! Osten & Ost Witze

 OST-Nachrichten.de: News, Infos & Tipps zum Osten 

Seiten-Suche:  
 Osten @ Ost Nachrichten <- Startseite    Anmelden oder Einloggen
 Heute wurde noch kein neuer Artikel veröffentlicht !
 
Interessante neue
News und Infos @
Ost-Nachrichten.de:
So schön ist Caravaning: Mitteldeutschlands größte Reisemesse TC in Leipzig ...
Seniorenhandy @ Senioren-Page.de
Seniorenhandy - Senioren & Seniorinnen telefonieren mobil!
Foto: Screenshot  Kuba-News.de!
Kuba-News.de: Kuba News, Infos & Tipps !
Foto: Screenshot Russland Shop @ Russland-News-247.de
Russische Produkte im neuen Russland-Shop!
Foto: Screenshot kreuzfahrten-247.de.
Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Infos @ Kreuzfahrten-247.de!
Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Osten Shopping @ Amazon

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Who's Online
Zur Zeit sind 103 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Urlaubs - Werbung
Sprachlernsoftware 24 Fremdsprachen lernen

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Ost Nachrichten DE Rubriken
Ost-Berlin -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ost-Berlin(27.04.2017)
Ost-Deutschland -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ost-Deutschland(22.06.2017)
Ostgebiete (ex) -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ostgebiete (ex)(26.12.2016)
Ost-Europa -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ost-Europa(16.06.2017)
Naher Osten -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Naher Osten(23.06.2017)
Ferner Osten -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ferner Osten(23.06.2017)
Ost Afrika -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ost Afrika(21.06.2017)
Ost Küste USA -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Ost Küste USA(12.06.2017)
Kuba -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Kuba(22.06.2017)
Zusätzliches -Rubrik bei Ost - Nachrichten DE - Nachrichten rund um das Thema Osten! Zusätzliches(17.08.2016)

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Geschenk - Tipp
Werbung

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Haupt - Menü @ Osten Online
@ OST Nachrichten DE
- Osten News
- Osten Links
- Osten Witze
- Osten Forum
- Osten Lexikon
- Osten Kalender
- Osten Bilder - Galerie
- Ost-Nachrichten Recherche

Redaktionelles
- Alle Ost-Nachrichten News
- Ost-Nachrichten Rubriken
- Top 5 bei Ost Nachrichten DE

Mein Account
- Log-In @ OST Nachrichten DE
- OST Nachrichten DE Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ OST Nachrichten DE
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Bild senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- OST Nachrichten empfehlen

Community
- OST Nachrichten Mitglieder
- OST Nachrichten Gästebuch

Information
- OST Nachrichten FAQ/ Hilfe
- OST Nachrichten Impressum
- OST Nachrichten AGB
- OST Nachrichten Statistiken

Accounts:
- Twitter
- google+

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Terminkalender rund um's Thema Osten bei Ost-Nachrichten.de
Juni 2017
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Messen
Ausstellungen
Veranstaltungen
Treffen
Lesungen
Veröffentlichungen
Geburtstage
Sonstige Termine

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Sprachen-Interface
Sprache für das Interface auswählen


Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Seiten - Infos
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten - Mitglieder!  Mitglieder:10.069
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  Links!  Links:16
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  News!  News:14.320
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  Videos!  Videos:257
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  Kalender!  Termine:0
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten - Forum!  Forumposts:173
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:17
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:4.977
Ost-Nachrichten - News aus dem Osten -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Freie PresseMitteilungen
Kostenlos PresseMitteilungen mit sofortiger Veröffentlichung erstellen:
Rund ums Thema Casting Freie PresseMitteilungen

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Partei News & Partei Infos
Informieren Sie zu und informieren Sie sich über deutsche Parteien:
Rund ums Thema Casting Partei News & Partei Infos

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Seiten- & Surf-Tips
Ostsee Portal Parteien Portal

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Tipps für WebMaster
Suchmaschinen Optimierung Tips:
Suchmaschinen Optimierung Suchmaschinen Optimierung
Suchmaschinen Optimierung Nuke:
Suchmaschinen Optimierung Nuke Suchmaschinen Optimierung
Suchmaschinen Optimierung Drupal:
Suchmaschinen Optimierung Drupal Suchmaschinen Optimierung
Suchmaschinen Optimierung Joomla:
Suchmaschinen Optimierung Joomla Suchmaschinen Optimierung
Suchmaschinen Optimierung Wordpress:
Suchmaschinen Optimierung Wordpress Suchmaschinen Optimierung

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

OST-Nachrichten.de - News & Infos rund um den Osten in aller Welt!

Ost-Europa: Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler

Veröffentlicht am Dienstag, dem 21. März 2017 von Ost-Nachrichten.de


Ost Nachrichten DE Infos
F-PM.de: Eine Ausstellung des Deutschen Tanzarchivs Köln im Tanzmuseum | 11. März 2017 bis 28. Januar 2018

Anlässlich des 150. Geburtstags des "Tanzmalers" Ernst Oppler (1867-1929) zeigt das Deutsche Tanzarchiv Köln erstmals eine umfassende Retrospektive der Arbeiten mit Tanzbezug aus dem in Köln bewahrten bedeutenden Nachlassbestand Opplers.

Die Ausstellung lädt den Besucher ein, anhand von über 120 Exponaten die bildkünstlerische Auseinandersetzung Ernst Opplers mit dem Tanz kennenzulernen. Sechs thematische Kabinette präsentieren mit Gemälden, Druckgraphiken, Zeichnungen und Skizzen die Vielgestaltigkeit seines künstlerischen Ansatzes. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem nie zuvor gezeigten zeichnerischen Werk. Gleich einem Besuch im Atelier ermöglicht die Ausstellung dem Betrachter damit auch eine Ahnung von Prozessen und Stadien der Entwicklung eines Bildes vom Tanz, das bei Oppler in vielerlei Hinsicht der Fotografie näher kam, als dies zuvor in der Malerei der Fall war.

Wie Ernst Oppler zum "Tanzmaler" wurde

Als Mitglied der Berliner Secession und als bereits etablierter Gesellschaftsporträtist und Landschaftsmaler erlebte Ernst Oppler am 5. Mai 1909 eine künstlerische Sensation, die seinem Schaffen eine völlig neue Ausrichtung gab: das Russische Ballett mit seiner Solistin Anna Pawlowa. Dass die 1898 unter dem Namen "Berliner Secession" gegründete Künstlervereinigung heute noch ein Begriff ist, liegt insbesondere daran, dass man die Werke ihrer Mitglieder aus den Museen kennt: Max Liebermann, Lovis Corinth, Max Slevogt, Emil Orlik, Otto Modersohn, Emil Nolde, Wassily Kandinsky, Käthe Kollwitz, Lyonel Feininger, Max Beckmann und unzählige andere gehörten der Berliner Secession an.

Aber nahezu unbekannt ist, dass die Secession durch ihren damaligen Sekretär, den Kunsthändler Paul Cassirer, auch das Auftreten des Russischen Balletts in Berlin gefördert hat.

In einer Zeit, als die Künstler und die Kritiker vom freien modernen Tanz der Isadora Duncan oder von den Wiesenthal-Schwestern schwärmten, hatte der Vorstand der Secession ein zweiwöchiges Gastspiel des Kaiserlichen Russischen Balletts in Berlin arrangiert. Der Erfolg war bahnbrechend, das Publikum strömte ins Theater. Die Secession hatte hierdurch die Basis für zahlreiche deutsche Gastspiele der ungefähr zwei Wochen später erstmals in Paris aufgetretenen, von Serge Diaghilev gegründeten Tournee-Kompanie der "Ballets Russes" mit Fokine, Nijinsky, Karsavina u.v.a. geschaffen.

Für die Maler, aber vor allem für Ernst Oppler war bereits die Berliner Aufführung vom Mai 1909 ein Schlüsselerlebnis und Wendepunkt: Oppler wurde nun zu einem begeisterten Maler des Tanzes.

Dabei entwickelte Ernst Oppler einen eigenen Stil, der sich grundlegend von den zu jener Zeit bereits populären Ballettbildern eines Edgar Degas unterschied, welcher das Sujet, das Genre "Ballett" zeigte und "Ballett-Tänzerinnen" malte. Degas bildete die Namenlosen ab, sitzend in der Pause (au repos), an der Ballettstange stehend, bei der Verbeugung auf der Bühne und allenfalls ausnahmsweise einmal statuarisch in einer Tanzszene. Nicht so Ernst Oppler: Die Tänzer waren für ihn keine posierenden Modelle. Oppler war an der Bewegung der Tänzer interessiert, an den namhaften Solisten und an den einzelnen Balletten, die getanzt wurden. Er versuchte, den Tanz selbst festzuhalten. Oppler hatte sich einen beleuchteten Stift konstruiert, um im dunklen Zuschauerraum zeichnen zu können. Dort und auf der Probebühne versuchte er in Hunderten von Kohle-, Kreide- oder Bleistift-Skizzen die Tänzerinnen und Tänzer in der schnellen Bewegung zu erfassen. Später fertigte er im Atelier danach Zeichnungen, Radierungen und Gemälde an. Zum Kreis der von Oppler Dargestellten gehören nicht nur die namhaftesten Solisten russischer Herkunft wie Anna Pawlowa, Waslaw Nijinsky, Tamara Karsavina, Adolph Bolm, Michail Fokine, Leonide Massine, der Impresario Serge Diaghilew etc., sondern auch andere Tänzer in den 1910er und 1920er Jahren wie Josephine Baker, Leni Riefenstahl, La Argentina oder die Sacharoffs.

Nachlass im Deutschen Tanzarchiv Köln

Der Kölner Stadt-Anzeiger nannte Ernst Oppler, der aus einem kulturaffinen bürgerlichen jüdischen Elternhaus stammte, 1925 anlässlich einer Einzelausstellung "den Tanzmaler aus tänzerischem Urerlebnis". Oppler starb 1929 in Berlin, sein Nachlass wurde familiär aufgeteilt. Opplers Nachruhm erfuhr im Dritten Reich großen Schaden, seine vom Jüdischen Museum Berlin angekauften Werke wurden bei der erzwungenen Schließung beschlagnahmt und sind heute zum Teil verschollen. Seine drei Brüder kamen im Zuge der nationalsozialistischen Verfolgungen ums Leben. Seit Kriegsende waren Ernst Oppler nur wenige Ausstellungen gewidmet, so im Deutschen Theatermuseum München und im damals noch in Hamburg ansässigen Tanzarchiv von Kurt Peters, sowie später einige Verkaufsausstellungen im Kunsthandel. Jochen Bruns, Opplers Biograph und Verfasser des Werkverzeichnisses, verstarb, ohne seine Arbeiten veröffentlichen zu können. 1997 geschah dies auf CD-ROM durch das Deutsche Tanzarchiv Köln, das inzwischen den Hauptnachlass übernommen hatte und heute neben einigen Gemälden mehr als 1.000 Skizzen und Radierungen von Oppler besitzt.

Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln, Im Mediapark 7 (3.OG), 50670 Köln

Tel.: (0221) 888 95 -400 oder -444 (Ausstellungskasse), E-Mail: tanzarchiv@sk-kultur.de, www.sk-kultur.de/tanz

Ausstellungshomepage: www.der-tanzmaler.de

Das Tanzmuseum ist während der Laufzeit der Ausstellungen geöffnet täglich außer mittwochs, 14 -19 Uhr

Karfreitag, 14. April, geschlossen, alle weiteren Feiertage des ersten Halbjahres 2017 geöffnet!

Achtung neue Eintrittspreise: Erwachsene 5,50 EUR (erm. 3 EUR)

Kombiticket mit der Photographischen Sammlung: Erwachsene 7EUR (erm. 4 EUR)

Erster Montag im Monat freier Eintritt!
Das Deutsche Tanzarchiv Köln dokumentiert als Informations- und Forschungszentrum die Geschichte des Tanzes ab dem 15. Jahrhundert und entdeckt in seiner kontinuierlichen Aufarbeitung von Nachlässen und in der laufenden Übernahme aktueller Tanzdokumente neue Seiten bekannter Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart. Seit 1997 verfügt das Deutsche Tanzarchiv Köln im Haus über ein eigenes Tanzmuseum. In modernen, jährlich wechselnden Ausstellungen, die neue Perspektive aufzeigen, ist Tanz erlebbar.
Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln
Prof. Dr. Frank-Manuel Peter
Im Mediapark 7
50670 Köln
02218895400

http://www.der-tanzmaler.de

Pressekontakt:
SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn
Dr. Ralf Convents
Im Mediapark 7
50670 Köln
convents@sk-kultur.de
022188895105
http://www.sk-kultur.de

(Weitere interessante Köln News & Köln Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Ost-Nachrichten.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Ost-Nachrichten.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Ost-Europa: Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Ost-Nachrichten.de könnten Sie auch interessieren:


Polen-Warschau ...

Berlin-Mitte-N ...

Ostdeutschland ...

Potsdam-Landes ...

Tschechien-Gol ...

Aegyptisches-M ...

Diese Lexikon-Einträge bei Ost-Nachrichten.de könnten Sie auch interessieren:

 Stiftung für ehemalige politische Häftlinge
Die Stiftung für ehemalige politische Häftlinge, eine öffentlich-rechtliche Stiftung des Bundes mit Sitz in Bonn, hat den Zweck, die in § 1 Abs. 1 des Gesetzes über Hilfsmaßnahmen für Personen, die aus politischen Gründen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland in Gewahrsam genommen wurden (Häftlingshilfegesetz, HHG) genannten Personen durch Gewährung von Unterstützungsleistungen gem. § 18 HHG und Beratung zu fördern und Unterstützungsleistungen gemäß § 18 des Strafrechtlichen Rehabilitierungsg ...
 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Heimkehrer
Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden im Volksmund Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland zurückkehren konnten. Die westlichen Alliierten hatten ihre deutschen Kriegsgefangenen im Wesentlichen bis Ende 1946 in ihre Heimat entlassen. Im April 1947 vereinbarten die Außenminister der Alliierten, dass auch die restlichen Kriegsgefangenen bis Ende 1948 in ihre Heimat zurückkehren sollten. Schätzungsweise drei Millionen deutsche Soldaten waren von 1941 ...
 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...
 Konzentrationslager
Der Begriff bezeichnete in verschiedenen Epochen verschiedener Länder mehrere Arten von Sammel-, Internierungs- und Arbeitslagern. Sammellager für Kriegsgefangene, Strafgefangenen- und Strafarbeitslager waren schon längere Zeit verbreitet, daneben entwickelte sich ab dem 19. Jahrhundert die Form des Internierungs- oder Auffanglagers im Kontext von Vertreibung, Auswanderung und kolonialistischer Eroberung. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Spanischen. Verwendet wurde er erstmals während ...
 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...
 Nationalsozialistische Rassenhygiene
Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) ist die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Eugenik oder Rassenhygiene, die eine Radikalvariante der Eugenik darstellte. Die praktische Umsetzung erfolgte durch den Einfluss auf die Wahl der Geschlechts- und Ehepartner durch die Nürnberger Gesetze und Eheverbote, auf die Zwangssterilisation bei verschiedenen Krankheitsbildern und Bevölkerungsgruppen, durch Zwangsabtreibungen bis zur Vernichtung "lebensunwerten Lebens" im Ra ...
 Holocaust
Als Holocaust, auch Holokaust [ˈhoːlokaʊ̯st, holoˈkaʊ̯st] (vom griechischen ὁλοκαύτωμα, holokáutoma für "vollständig Verbranntes", d.h. "Brandopfer") oder als Shoa (Unheil, große Katasprophe) bezeichnet man heute im deutschen Sprachraum vor allem den Völkermord an mindestens 5,6[1] bis 6,4[2] Millionen Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Alle Menschen, die das NS-Regime als Juden definierte, waren auf ...
 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...
 Reichsfluchtsteuer
Die Reichsfluchtsteuer wurde 1931, während der Weimarer Republik eingeführt, um Kapitalflucht zu verhindern. Besteuert wurde bei Aufgabe des inländischen Wohnsitzes das Vermögen, sofern dieses 200.000 Reichsmark (RM) überstieg (RM 50.000 ab 1934). Der Steuersatz betrug 25 Prozent des Gesamtvermögens. Im nationalsozialistischen Deutschland traf die Reichsfluchtsteuer dann insbesondere auswandernde Juden. Diese waren zusätzlich noch u.a. durch die Dego-Abgabe an die Deutsche Golddiskontobank be ...

Diese Web-Links bei Ost-Nachrichten.de könnten Sie auch interessieren:

·  Ost - Berlin (0)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Asiatische Lebensmittel auf asiamarkt-wing.de
Beschreibung: Sehr günstiger Anbieter von asiatischen Lebensmitteln, mit über 1.200 Lebensmittelartikel und einem immer weiter wachsendem Sortiment bietet der Shop eine reiche Auswahl für die gesamte asiatische Küche. Egal ob Japanisch, Koreanisch, Indisch, Chinesisch, Thailändisch oder Vietnamesisch - die Auswahl ist einmalig.
Das lokale Geschäft besteht seit 2001 und besitzt mehr als 5.000 Lebensmittelartikel. Trotz der Größe und des günstigen Preis wird excellenter Kundenservice geboten, wie die Ekomi Bewertung zeigt!
Hinzugefügt am: 04.10.2011 Besucher: 673 Link bewerten Kategorie: Osten - Shopping

 Asiatische Möbel, Lampen und Dekorationen auf buddha-art-lounge.de
Beschreibung: Eine außergewöhnliche Produktpalette: Extravagante Möbel, Lampen und Dekorationen, in Ländern wie Thailand, Burma, Bali / Indonesien, Indien und Vietnam zum Teil auch selbst entworfen und in Familienbetrieben produziert.
Inm Angebot von über 1.000 verschiedenen Artikeln befinden sich zahlreiche Designer Handwerke zu wirklich fairen Preisen, darunter auch viele Einzelstücke und Unikate. Neben unseren Top Sellern sind auch ständig neue Designs im Angebot!
Hinzugefügt am: 04.11.2011 Besucher: 478 Link bewerten Kategorie: Osten - Shopping

 Autogas-Einbau-Umbau.de
Beschreibung: Autogas-Einbau-Umbau.de informiert über wirtschaftliche und ökologische Vorteile des Fahrens mit Autogas / LPG, über finanzielle Einsparpotentiale, technische Fragen, Tank-Angebote sowie aktuelle Einbau- und Umbau-Angebote und auch über anderes Interessantes aus der KfZ-Branche und rund ums Auto. Nach dem Energiesteuergesetz wird Flüssiggas (LPG/Autogas) als Kraftstoff bis voraussichtlich Ende 2018 geringer als Benzin bzw. Diesel besteuert!
Hinzugefügt am: 05.02.2008 Besucher: 818 Link bewerten Kategorie: Kostenloses & Gewinnspiele

 Frank Schöbel bei Frank-Schoebel.de
Beschreibung: Das wichtigste über Frank Schöbel, Kontakt, Autgrammadresse, Booking, Musik, Fotogalerie, Discographie und vieles mehr. Er war einer der erfolgreichsten Schlagersänger der DDR und blieb auch nach der Wende erfolgreich!
Hinzugefügt am: 29.04.2008 Besucher: 1266 Link bewerten Kategorie: Persönlichkeiten im Osten: Stars

 Frank Schöbel bei Frank-Schoebel.de
Beschreibung: Frank Schöbel (* 11. Dezember 1942 in Leipzig) ist ein deutscher Musiker. Er war einer der erfolgreichsten Schlagersänger der DDR und blieb auch nach der Wende erfolgreich!
Hinzugefügt am: 13.07.2008 Besucher: 810 Link bewerten Kategorie: Persönlichkeiten im Osten: Stars

 Hans Modrow bei Wikipedia
Beschreibung: Modrow galt innerhalb der SED als Reformer des sozialistischen Systems, mit relativ großen Sympathien für den sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow und dessen Kurs der Perestroika und Glasnost in der Sowjetunion.
Ab dem 8. Oktober 1989 bemühte er sich zusammen mit dem Dresdner Oberbürgermeister Wolfgang Berghofer um einen Dialog mit der oppositionellen Gruppe der 20. Im November 1989 wurde er Mitglied des Politbüros der SED und im Dezember stellvertretender Vorsitzender der in SED-PDS umbenannten Partei. Am 13. November wurde Modrow als Nachfolger Willi Stophs zum Ministerpräsidenten der DDR gewählt. Die DDR stand vor dem wirtschaftlichen Zusammenbruch und Proteste beherrschten das Straßenbild einiger Städte der DDR. Modrow versuchte in dieser Situation einen Dialog mit den DDR-Bürgerrechtlern aufzunehmen, um den drohenden Untergang der DDR zu verhindern. Am 5. Februar 1990 nahm er Vertreter der neuen oppositionellen Gruppierungen des zentralen Runden Tisches als Minister ohne Geschäftsbereiche in die Regierung auf. Es entstand die Regierung der nationalen Verantwortung.
Hans Modrow, Bundeskanzler Helmut Kohl, der Regierende Bürgermeister (West-Berlin) Walter Momper und im Hintergrund zwischen Kohl und Momper der Oberbürgermeister (Ost-Berlin) Erhard Krack während der Öffnung des Brandenburger Tores am 22. Dezember 1989Mit dem am 7. März 1990, kurz vor den ersten freien Wahlen zur Volkskammer am 18. März 1990, verabschiedeten sogenannten Modrow-Gesetz gab er DDR-Bürgern die Möglichkeit die Grundstücke, auf denen ihre Häuser standen, preiswert zu erwerben. Aus rechtlichen Gründen (weil z. B. die Eigentümer in den Westen geflohen waren) war in der DDR oftmals das Eigentum am Haus und am Grundstück getrennt. Nach der Wende (Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland) wurde Modrow Ehrenvorsitzender der PDS. Im Oktober 1990 wurde Modrow, dank eines Sondergesetzes über die Umgehung der 5-Prozent-Hürde durch Wahlerfolge ausschließlich in den neuen Bundesländern, Abgeordneter der PDS im Deutschen Bundestag!
Hinzugefügt am: 29.04.2008 Besucher: 847 Link bewerten Kategorie: Persönlichkeiten im Osten: Politiker

 Lothar de Maizière bei Wikipedia
Beschreibung: Lothar de Maizière (* 2. März 1940 in Nordhausen) ist ein deutscher Politiker (CDU). Am 18. November 1989 trat er als stellvertretender Vorsitzender des Ministerrates und als Minister für Kirchenfragen der DDR in die von Hans Modrow geführte DDR-Regierung ein. Nach der ersten freien Volkskammerwahl 1990 wurde er am 12. April 1990 zum Ministerpräsidenten der DDR gewählt, gleichzeitig wurde auch sein Kabinett bestätigt. Von August 1990 an war er zusätzlich auch Außenminister der DDR. Er selbst war weitgehend unbekannt, als er für die Volkskammerwahl 1990 als Spitzenkandidat der Allianz für Deutschland kandidierte. Der hohe Wahlsieg war eher auf die Erwartungen der DDR-Bevölkerung an die deutsche Wiedervereinigung und die D-Mark zurückzuführen, wofür die Ost-CDU eintrat, und ebenfalls auf die Popularität von Bundeskanzler Helmut Kohl, der de Maizières Wahlkampf unterstützte. Am Tag der Wiedervereinigung – dem 3. Oktober 1990 – wurde de Maizière zum Bundesminister für besondere Aufgaben in der von Bundeskanzler Helmut Kohl geführten Bundesregierung ernannt. Von diesem Amt trat er schon am 17. Dezember 1990 wegen Veröffentlichungen über seine angebliche Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Staatssicherheit der DDR (Stasi) zurück.
Hinzugefügt am: 29.04.2008 Besucher: 775 Link bewerten Kategorie: Persönlichkeiten im Osten: Politiker

 Peter-Michael Diestel bei Wikipedia
Beschreibung: Im Dezember 1989 war Diestel Mitbegründer der Christlich-Sozialen Partei Deutschlands (CSPD) und im Januar 1990 der Deutschen Sozialen Union (DSU), deren Generalsekretär er bis Juni war. Von März bis Oktober 1990 war Diestel Abgeordneter der Volkskammer und von April bis Oktober stellvertretender Ministerpräsident und als Nachfolger von Lothar Ahrendt Minister des Inneren der DDR im Kabinett von Lothar de Maizière. Im Juni 1990 trat er aus der DSU aus und wurde im August CDU-Mitglied!
Hinzugefügt am: 29.04.2008 Besucher: 861 Link bewerten Kategorie: Persönlichkeiten im Osten: Politiker

 Russland: inRussland.net
Beschreibung: inRussland NET - unabhängige Kurzinfos über die Städte und Regionen Russlands mit Reiseberichten, Webvideos, Webcam-Verzeichnissen ...!
Hinzugefügt am: 07.02.2008 Besucher: 944 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Ost - Europa

 Russland: RusslandHandbuch Podolak.net
Beschreibung: Diese Seite richtet sich an alle, die für kurze oder längere Zeit nach Russland fahren werden und sich vorher noch mit Informationen über Land und Leute versorgen wollen, z.B. Gastschüler, Ehrenamtliche (Anderer Dienst / EVS / CSP etc.), Studenten, Touristen, Geschäftsreisende usw..
Das Handbuch hat auch in anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion eine gewisse Gültigkeit, da in den meisten dieser Länder große russische Minderheiten leben.
Die Länder Ukraine und Belarus (Weißrussland) sind Russland kulturell sehr ähnlich!
Hinzugefügt am: 07.02.2008 Besucher: 1002 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Ost - Europa

Diese Forum-Threads bei Ost-Nachrichten.de könnten Sie auch interessieren:

 Liberia - wann kehrt hier Ruhe ein? (DaveD, 03.05.2013)

 Prag – Oberbürgermeister Bém und seine Connection (HannesW, 21.03.2014)

 Warum Castro alle Attentate überlebte (Aaron1, 16.07.2012)

 Ostberlins Kultklub 1. FC Union Berlin (Hans-Peter, 05.09.2012)

 Bernd Stanges Weißrussen schlagen Matthäus-Team (DaveD, 29.08.2011)

 Treffpunkt für ehemalige Schüler der Heinrich-Hertz-Oberschule? (Heinz-int, 19.05.2013)

 Tierpark Berlin - sehr empfehlenswert! (Harald, 05.03.2014)

Diese Forum-Posts bei Ost-Nachrichten.de könnten Sie auch interessieren:

  Ist denn nun geklärt was die Absturzursache war? Wobei ich da meine eigene Meinung habe. Wie kann denn die halbe Regierung in einem Flugzeug sitzen. Jeder vernünftig denkende Sicherheitsberater ... (Erwin3, 28.04.2017)

  Ich würde mich nicht wundern wenn die Jungs das Ding in Serie bauen und clever vermarkten. Es sieht zwar etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber es erfüllt seinen Zweck. Und wenn man mit der Aststärke ... (Ralphi-K, 23.02.2017)

  Er war der Leiter der Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942 in Berlin auf der die Endlösung der Judenfrage beschlossen wurde. Er war ein bedingungsloser Diener seines Herrn Heinrich Himmler und mög ... (Helmfried, 20.12.2016)

  Ja, wo haben sie denn diese Raketen her? Und vor allem, wo haben sie das Geld her um diese Raketen zu bezahlen? Es sind Millionenzahlungen der EU an diese Kriegstreiber und das schon seit Jahren. ... (Aaron1, 18.11.2016)

  Wir schreiben das Jahr 2016. Nach dem Muselkalender haben sie das Jahr 1438! Was war im christlichen Europa um 1438? Am 7. April - Herzog Philipp der Gute von Burgund gestattet der Grafschaft Hol ... (Erwin3, 31.10.2016)

  In der Eidesformel zur Ernennung heißt es eigentlich unter anderem – Schaden vom deutschen Volk abwenden. Aber was wollen sie von so einer menschenverachtenden Person erwarten? Und ich schreibe da ... (Dora39, 15.10.2016)

  Es sind zumeist junge Männer die sich für den Islam in die Luft sprengen. Der auf der 56. Sure des Koran fußende Mythos ist in der islamischen Welt weit verbreitet. In ihrem Buch \"The Path to Pa ... (DaveD, 28.09.2016)

  Das bringen die fertig. Aber ich hoffe, dass die Vernunft siegt und die Russland nicht noch mehr provozieren. Wenn es nach unserer Kriegsministerin geht würde die die Grenze zu Russland mit Trupp ... (DaveD, 20.07.2016)

 Es werden bestimmt nicht ihre Kinder sein die dort Dienst tun müssen! Und Gott sei Dank gibt es in diesem Land noch andere Meinungen. Die Körber-Stiftung hat eine repräsentative Meinungsumfrage in A ... (Isolde, 15.05.2016)

  Mein lieber Dave, du scheinst nicht auf der Höhe der Zeit zu leben. Die Soldaten der Bundeswehr sind gegenwärtig an 17 Stellen der Welt im Einsatz. Dank unserer zwangsfinanzierten Staatsmedien wir ... (Godfrid, 02.02.2016)


Diese News bei Ost-Nachrichten.de könnten Sie auch interessieren:

 Martin Schulz, SPD-Vorsitzender und -Kanzlerkandidat: Die türkische Kritik an der neugegründeten liberalen Berliner Moschee ''unerträglich''! (Ost-Nachrichten, 22.06.2017)
Martin Schulz zur türkischen Kritik an der Berliner Moschee:

Berlin (ots) - Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die Vorwürfe der Türkei gegen die neugegründete liberale Moschee in Berlin scharf verurteilt.

Dem Berliner Tagesspiegel sagte der SPD-Vorsitzende: "Die Angriffe aus der türkischen Regierung auf die von Seyran Ates gegründete liberale Moschee in Berlin sind unerträglich."

Im Islam gebe es unterschiedliche Strömungen - genau wie i ...

 PEPSICO PRÄSENTIERT INNOVATIVE FOOD-STARTUPS ALS TEILNEHMER SEINES NEUEN INKUBATORPROGRAMMS IM BEREICH ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT UND WELLNESS (F-PM.de, 22.06.2017)
"Your Superfoods" aus Berlin unter den acht europäischen Unternehmen, die als Finalisten für das erstmalig durchgeführte Programm "Nutrition Greenhouse" ausgewählt wurden und die Chance auf eine Zusatzförderung in Höhe von EUR 100.000 erhalten

19. Juni 2017 - PepsiCo hat bekannt gegeben, welche acht Jungunternehmen im Bereich Ernährung, Gesundheit und Wellness die ersten Teilnehmer seines Inkubatorprogramms in Europa sein werden. Das Nutrition-Greenhouse-Programm fördert Unternehmer aus d ...

 Das neue Zeitalter des Surrealismus Now im Multimedia PO.RO.S Museum (F-PM.de, 22.06.2017)
21. Juni, 2017 13.32 Uhr CEST

Coimbra / 21. Juni 2017 / Die Vorbereitungen für die größte Ausstellung zeitgenössischer surrealistischer Kunst der Welt in Europa begannen.

Schlösser, Museen, Kunsträume. 2017 "Internationaler Surrealismus Now" umfasst mehr als 100 Künstler aus 48 Ländern und die Liste wächst.

Die neue Ausgabe von auf POROS Museum sein "Surrealismus Now" in Condeixa-a-Nova, Portugal, 17. September 2017.

Über mich:

"Surrealismus Now" ist ein ...

 Davos tatsächlich ganz schön ist (F-PM.de, 22.06.2017)
Ein gestandener Mountainbiker und Fahrradredakteur fährt zum ersten Mal mit dem Rad in die Alpen. Was ist dran am Mekka des europäischen Geländeradsports?

(pd-f/hdk) Eine Einladung zu einem Firmenevent in der Schweiz lässt in mir eine alte Lunte wieder aufglimmen: Ich könnte ein Mountainbike mitnehmen. In die Alpen! Sollte ich es tatsächlich mal wahrmachen?

Nun fahre ich seit 1993 Geländerad und das tatsächlich mit immer noch zunehmender Begeisterung - aber die Alpen kannte ich n ...

 Geheimtip Oman im Sommer - einfach wunderschön (F-PM.de, 20.06.2017)
Den Badeurlaub im Oman mit Kultur und Abenteuer anreichern

Es gibt in der heißen Jahreszeit so viel zu erleben, wenn man den Oman besucht: Das Meer lädt zum Schwimmen ein, das kühlere Gebirge zum Wandern und Klettern. Hier herrschen auch im Hochsommer angenehme 25 Grad. Im Oman gibt es Schildkröten zu beobachten - im Sommer ist für die Eiablage Hochsaison und Naturliebhaber dürfen auch einen Besuch in Salalah nicht missen. Hier lässt der Monsunregen die sonst eher karge Berglandschaft saf ...

 Der Graue Star ist vorprogrammiert (F-PM.de, 20.06.2017)
Die Therapie des Grauen Stars zählt zu den erfolgreichsten und sichersten Eingriffen in der Medizin

Eine trübe Augenlinse lässt uns Menschen wie durch einen Schleier blicken. Ab dem 65. Lebensjahr müssen wir alle mit der Diagnose Grauer Star rechnen. Der Graue Star ist eine häufige Alterserscheinung. Die Therapie des Grauen Stars ( Katarakt) hat sich in den letzten Jahrh ...

 Bad Harzburg - mit dem Wohnmobil auf Entdeckunstour! (F-PM.de, 19.06.2017)
Die Reisetrends 2017 zeigen klar: Die Individualreise ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Deutsche wollen ihre freie Zeit selbst gestalten und In- oder Ausland auf eigene Faust erkunden. Ein Must-See auf einer individuellen Deutschlandtour mit dem Wohnmobil ist Bad Harzburg. Als Tor zum Nationalpark Harz, dem nördlichsten deutschen Mittelgebirge, besticht das Wellness-Wanderland mit urigen Wäldern und idyllischen Landschaften. Zwischen Naturpark und Nationalpark Harz gelegen, bietet die kleine Sta ...

 Projekt 'Generation Z' aus Bonn gewinnt Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes (F-PM.de, 18.06.2017)
Die Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes geht dieses Jahr an das Projekt "Generation Z" aus Bonn. Damit können sich die Gewinner über ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro freuen. Mit der Goldenen Göre werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Deutschlands renommiertester Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert und wurde heute im Europa-Park in Rust verliehen.

Beim ...

 Beschluss des Senats und der rot-rot-grünen Koalition im Abgeordnetenhaus Berlin: Der Mindestlohn für Beschäftigte des Landes steigt auf 9 Euro! (Ost-Nachrichten, 16.06.2017)
Zum Mindestlohn für Beschäftigte des Landes Berlin:

Berlin (ots) - Der Mindestlohn für alle, die für das Land Berlin arbeiten, wird voraussichtlich zum 1. Juli auf neun Euro angehoben.

Das erfuhr der rbb am Donnerstag aus Koalitionskreisen.

Bislang liegt der Mindestsatz bei 8,50 Euro. Der Senat wird voraussichtlich in der kommenden Woche die Erhöhung beschließen. Er läge damit über dem inzwischen bundesweit geltenden Satz von 8,84 Euro.

...

 Ist die Immobilienblase schon da ? Steigen die Immobilienpreise weiter? Soll ich jetzt kaufen oder verkaufen?Sonneninsel Rügen GmbH seit 22 Jahren (F-PM.de, 15.06.2017)
Soll ich meine Immobile verkaufen? Soll ich jetzt eine Immobilie kaufen? Sonneninsel Rügen seit 22 Jahren Ihr Rügespezialist

Ist die Immobilienblase schon dä Soll man jetzt Immobilien kaufen?

Sollte man seine Immobilie auf Rügen jetzt verkaufen oder noch mit dem Verkauf warten?

Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Vielleicht haben wir schon Ihren Käufer in unserer grossen Kundendatei.

Wenn man einen Verkauf seiner Immobilie überlegt denkt man nach soll man sei ...

Werbung bei Ost-Nachrichten.de:





Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler @ Berlin-News.Net

 
Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Online Werbung

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Ost Nachrichten DE Infos
· Weitere News von Ost-Nachrichten


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ost Nachrichten DE Infos:
RaketenSEO - der aktuelle Web-Contest endet bereits in vier Tagen!


Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Online Links

Osten & Ost - Nachrichten, Forum, Links u.v.m.! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Osten Online: Ost - Nachrichten DE informiert rund um das Thema Osten - Ost News & Osten News / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung